Institut für Judaistik, Freie Universität Berlin