Einfluss der Eisenverhüttung und des Eisenabbaus auf den Landschaftshaushalt in der Region Elba und Populonia, Italien

Fabian Becker beschäftigt sich in seiner Dissertation mit der antiken (und mittelalterlichen) Eisenverhüttung auf der Insel Elba. Neben einer Standortanalyse der Verhüttungsplätze und der implizierten Nutzungsmuster der Ressource Holz konzentriert sich das Projekt auf den Landschaftshaushalt. Ausgehend von der These einer starken Abholzung der Insel zur Befeuerung der Öfen untersucht Fabian Becker die Morphodynamik in ausgewählten Tälern mittels Rammkernsondierungen. Neben der Talgenese steht der geochemische und makroskopische Einfluss der Verhüttung auf Auesedimente im Fokus (Schwermetalle, Schlacke, Erze).

Eintrag bearbeitet: 07-08-2022