Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies (BGSMCS)

Die Fellows der Graduate School untersuchen die Pluralität, Veränderlichkeit und globale Verflechtung muslimischer Kulturen und Gesellschaften in Vergangenheit und Gegenwart. In vergleichender Weise untersuchen sie Konzepte, Praktiken und Institutionen, die als islamisch verstanden werden.

Geografisch deckt die Graduiertenschule ein breites Spektrum ab: Neben dem Nahen Osten liegt unser Forschungsschwerpunkt auf Afrika südlich der Sahara, auf Zentral-, Süd- und Südostasien sowie auf der muslimischen Diaspora in Europa und Nordamerika.

Die Graduiertenschule verbindet systematisch kultur-, geschichts- und sozialwissenschaftliche Forschungsansätze.

Eintrag bearbeitet: 02-12-2021