Die Statue Assiut S10/16: ein Regionalstil und seine Bewertung

Seit 2003 arbeitet das deutsch-ägyptische „Asyut Project“ auf dem Gebel Asyut al-gharbi, dem Gräberberg der mittelägyptischen Stadt Assiut. Im Verlauf der Grabungen kam im Jahre 2010 eine Statue zutage, deren Typ und Stil regionalspezifisch sind. Sie kann einer Gruppe von ca. zehn weiteren bislang bekannten Statuen zugeordnet werden. Datierung, Werkstätten, Funktion der Statuengruppe werden ebenso diskutiert wie die Bewertung dieser Statuen innerhalb der Ägyptologie.

Eintrag bearbeitet: 31-07-2023