Afghanistan: Antiker Bergbau und Ressourcennutzung

Der Mineralien- und Erzreichtum Afghanistans ist lange bekannt und bereits seit der Steinzeit genutzt worden. Es liegt nahe, dass Afghanistan in der Vermittlung der begehrten Erze und ihrer technischen Eigenschaften in der prähistorischen Welt eine wichtige Rolle gespielt haben muss.

Das im Sommer 2013 begonnene Projekt konzentrierte sich auf den Aufbau einer GIS-gestützten Datenbank zum frühen Bergbau und Metallproduktion, in der die bisher bekannten Hinweise auf urgeschichtlichen, antiken und mittelalterlichen Bergbau und sonstige Besiedlungsspuren im Umfeld der Erzvorkommen aufgenommen werden.

Eintrag bearbeitet: 01-12-2021