Ancient Objects and Visual Studies (AOViS)

Im Vordergrund des Promotionsprogramms AOViS stehen antike Artefakte unter dem Gesichtspunkt der Konservierung, Archivierung, musealen Präsentation und informationstechnischen Aufbereitung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden „Bilder“ als Mittel der Kommunikation in der Antike.

Eintrag bearbeitet: 12-01-2022